Poste de santé Touba Toul

Die Gesundheitsstation in Touba Toul wurde 2006 eröffnet. Ermöglicht wurde der Bau unter anderem durch die tatkräftige Unterstützung des St. Antonius Gymnasiums in Lüdinghausen, das durch ihre Sponsorenläufe dazu beigetragen hat. Auf Basis dieser Gelder konnte eine Förderung duch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beantragt werden. Heute werden in dieser Krankenstation bis zu 600 Patienten pro Monat behandelt und 80 Kinder zur Welt gebracht. Diese Zahlen haben sich seit der Eröffnung verdoppelt und zeigen den Erfolg dieser Station. 

Drucken

 Wie in allen, vom Verein betreuten Gesundheitsstationen, wurde auch in Touba Toul ein Wasserfilter installiert, sodass das Leitungswasser dort nun Trinkwasserqualität hat. (März 2017)

Viele Menschen, aus dem Einzugsbereich der Station, feierten in traditioneller Form das 10-jährige Bestehen.

Nach der Renovierung strahlt die Station in neuem Glanz.

Mitglieder und Helfer aus Touba Toul waren im und um das Gebäude aktiv. Mit Schotter und Zierkies wurde der Erosion,  die die Fundamente zum Teil freilegte, entgegen gewirkt. Bei 45 Grad im Schatten echte Knochenarbeit. (April 2016)

Im April 2006 nahm die Station ihren Betrieb auf und feiert somit in 2016 ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass laufen derzeit Renovierungsarbeiten. Auch die Mitglieder, der April-Gruppe, werden hier vor Ort tätig sein. Mit dabei sind diesmal auch drei Schüler und ein Lehrer des St. Antonius Gymnasiums, die sich so selbst ein Bild davon machen können, wie die von ihnen erlaufenene Spendengelder der letzten Jahre eingesetzt wurden.

Zum 10-jährigen Bestehen in 2016 stehen Renovierungsarbeiten in Touba Toul an. Beim Sponsorenlauf des St. Antonius Gymnasiums, Lüdinghausen, wurden im Juni 2015 viele Spendengelder hierfür erlaufen.

Die stark frequentierte Station im Oktober 2013. Das Bild des St. Antonius Gymnasiums ziert seit der Eröffnung den Wartebereich.

Dachsanierung im Frühjahr 2009

Seit 2006 ist die Station im Betrieb

Herbst 2005

Die Grundsteinlegung erfolgte im April 2005

Gelder aus den Sponsorenläufen des St. Antonius Gymnasiums, Lüdinghausen ermöglichten den Bau der Krankenstation.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.