Bildung

bildung 01

Bildung ist das Fundament eines jeden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Fortschritts. Inzwischen konnten wir mehr als 400 Schulpatenschaften vermitteln,  unterstützen aktiv den Bau von Schulen und stellen grundsätzlich notwendige Materialien und Medien zur Verfügung. Hilfe für Senegal finanzierte den Bau der Gehörlosenschule in Thiés, die im April 2011 eröffnet wurde. Weiter entstand in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Organisation "Weitblick" eine Grundschule in Thiés, die 2015 den Schulbetrieb aufnahm.

Ecole secondaire - Fahu , Thies

Img 2901 160x120Im Süden von Thies liegt der Stadtteil Fahu. Hier errichtet "Hilfe für Senegal" eine Realschule, die inklusive Anforderungen in allen Belangen erfüllt. In dieser Hinsicht wird diese Schule Modellcharakter im Senegal haben.
Auf einer Grundfläche von 4400m2 entstehen elf Klassenräume, ein Außenklassenraum sowie Verwaltungsräume für ca. 600 Schüler. Fundamente und Statik sind so ausgelegt, dass die Gebäude bei Bedarf nachträglich aufgestockt werden können. Die Finanzierung des Eingenanteils wurde, auch für dieses Projekt, durch Theo Dahlmann aus Olfen sicher gestellt, was die Voraussetung für weitere Fördergelder des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung war, dass 75% der Baukosten von 340.000€ trägt.
Die Schule nahm planmäßig nach den Sommerferien 2016 ihren Betrieb auf.

Ecole enfants sourds, Thies

Seit 2011 gibt es in Thiès die zweite Gehörlosenschule im Senegal. Im Schuljahr 2014/15 wurden hier 64 Kinder, davon 15 Mädchen, unterrichtet. Sie werden von vier Lehrern neben den üblichen Unterrichtsfächern auch in Gartenbau oder am Computer ausgebildet.

Ecole primaire - Keur Massamba Gueye, Thies

Die wachsende Stadt benötigt in den neuen Wohngebieten zusätzliche Schulen. Gemeinsam mit der Organisation Weitblick Duisburg/Essen, die die Finanzierung zum großen Teil übernahm, und einer sehr aktiven Elternschaft entstand diese Grundschule am Stadtrand von Thiés. Die Einweihung fand im November 2015 statt, der Schulbetrieb wurde kurz zuvor mit Beginn des Schuljahrs aufgenommen.

DIDEC - Schulpatenschaften, Thies

In Zusammenarbeit mit der DIDEC (Direction diocesaine de l’enseignement catholique privée - Diözesandirektion der katholischen Bildung), einer Unterorganisation der Caritas, konnte der Verein über 400 derzeit aktive Schulpatenschaften vermitteln. Diese Patenschaft ermöglicht einem Kind die Schule zu besuchen, wenn die Familie allein es sich nicht leisten kann. Die Schulen werden mit Schulmaterialien unterstützt und die Schulgebühren der Kinder werden bezahlt

Centre régional d'enseignement technique professionnel, Thies

.Die Schule für Hauswirtschaft in Thiés wird schon seit Jahren mit Unterrichtsmaterialien unterstützt.
Die Schüler erhalten in theoretischem und praktischem Unterricht fundierte Kenntnisse, die z.B. im Hotel- und Gaststättengewerbe benötigt werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.