Handicapés Moteurs, Thies

handicapes monteursIn 2015 wurde eine Kooperation mit dem "Centre de Réadaptation Professionnelle des Handicapés Moteurs", einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung geschlossen. Diese umfasst die Ausgabe, Verwaltung  und Instandhaltung von Rollstühlen und Gehhilfen, sowie der gemeinsamen Aufbau ein Reparaturwerkstatt hierzu. In dieser Organisation sind auch eine Schule, ein Kindergarten, eine Druckerei und Näherei integriert.
Auch die Taschen, der über die Hilfe für Senegal ausgegebenen Schultafeln, wurden hier hergestellt.

 Die Rollstuhlwerkstatt wird im April 2016 weiter ausgestattet.

rollstuhlwerkstattBesuch der Rollstuhlwerkstatt im Nov. 2015

kooperationBeginn der Kooperation im März 2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.